Datenschutzrichtlinie

Das Unternehmen Pillendoktor legt großen Wert auf den Datenschutz von jedem Kunden. Alle Kontaktinformationen werden mit Hilfe des Datenübertragungsprotokoll SSL 128 Bit verschlüsselt und der deutschen und europäischen Gesetzgebung entsprechend gespeichert.

Die persönlichen Informationen der Kunden braucht Pillendoktor für:

  • die Kundenidentifikation und Zahlungsverarbeitung;
  • den Kundendienst;
  • des Feedback (Status der Bestellung, Informationen über die Ausverkäufe und persönlichen Angebote).

Als registrierter Kunden haben Sie freien Zugang zu Ihrem Account. Loggen Sie sich einfach ein, um Ihre aufgegebenen Bestellungen einzusehen, Ihre persönlichen Informationen auf der Seite „Mein Account“ zu ändern oder unsere Mitarbeiter um die Änderung der Bestellliste zu bitten.

Sie können sicher sein, dass wir Ihre persönlichen Informationen nicht an dritte Personen oder Organisationen weiter geben.